Dr. Karin Rittweiler Kinderarzt in Palma de Mallorca

Terminvergabe: +34 971 70 70 35 Notfallnummer: +34 607 55 90 81
Liebe Eltern,
kleinen und großen Patienten auf Mallorca biete ich als Fachärztin der Kinderheilkunde mit 24 jähriger Berufserfahrung schnelle und kompetente medizinische Hilfe.
Einfühlungsvermögen und Vertrauen unterstützen den individuellen Heilungsprozess. Ich stehe für eine verständnisvolle, qualifizierte Behandlung und bin für Sie und Ihre Kinder da.
Sie finden mich im internationalen Facharztzentrum Centro Médico Porto Pi, direkt an der Hafenpromenade von Palma.

Behandlungs- spektrum

  • Akute Krankheitsbilder und Notfallbehandlungen
  • Chronische Krankheitsbilder, wie z.B:

    • Atopische Dermatitis und Asthma bronchiale
    • Allergien und Infektanfälligkeit
    • Kopfschmerzen und Bauchschmerzen
    • Nahrungsmittelintoleranzen
    • Nächtliches Einnässen
    • Angstzustände und Schlafstörungen
    • Hyperaktivität- und Aufmerksamkeits- sowie Lernstörungen
  • Kindergarten- und Vorsorgeuntersuchungen (U2 bis J2)
    • U2: 3. - 10. Lebenstag
    • U3: 4. - 6. Lebenswoche
    • U4: 3. - 4. Lebensmonat
    • U5: 6. - 7. Lebensmonat
    • U6: 1 Jahr
    • U7: 2 Jahre
    • U7a: 3 Jahre
    • U8: 4 Jahre
    • U9: 5 Jahre
    • U10: 7-8 Jahre
    • U11: 9-10 Jahre
    • J1: 13 Jahre
    • J2: 15-17 Jahre
  • Impfberatungen und Impfungen nach aktuellem Wissensstand der STIKO (ständigen Impfkomission) sowie individuelle Impfberatungen (Impfungen pro und contra) mit ggf. modifizierten Impfplan
  • Ultraschalldiagnostik und Laboruntersuchungen
  • 24h Notfallnummer
  • Haus-, Hotel und Bootsbesuche
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit mit allen Fachärzten im Hause und ergänzende Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Osteopathie, Physiotherapie, Psychologie, Pädagogik, Logopädie und Ergotherapie
  • Spezialisierung:

    • Homöopathie
    • Bachblütentherapie
    • Mikrobiologische Immuntherapie
    • Therapie mit Schüßler- Salzen
    • Phytotherapie
    • Ernährungstherapie
    • Anwendung von Wickel
    • Narbenunterspritzung

Medizin

Ich praktiziere eine ganzheitliche Medizin und sehe den Menschen als eine Einheit von Körper, Seele und Geist. In meinen Behandlungen ist die Schulmedizin nach ihren neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen immer die Grundlage und wird mit alternativen Heilmethoden kombiniert. Gerade diese Ergänzung ermöglicht es, sanft und oft nebenwirkungsfrei zu heilen.
Ich freue mich, meine ganzheitliche Sichtweise mit Ihren Kindern zu teilen und sie auf ihrem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen.

Mein Profil

Im sonnigen „Badnerland“ in der Kleinstadt Lahr im Schwarzwald aufgewachsen und zur Schule gegangen.
1984 bis 1991 Medizinstudium an der Universität Freiburg
1991 bis Ende 2000 Ausbildung und Tätigkeit an der Universitätskinderklinik in Freiburg.
Umfangreiche Weiterbildung in Homöopathie, Akupunktur, Naturheilkunde und weiteren alternativen Heilmethoden.
Seit Ende 2000 niedergelassene Kinderärztin in Palma de Mallorca.

Praxis

Die Kinderarztpraxis befindet sich in einem Ärztehaus mit zwölf medizinischen Fachrichtungen, dem Centro médico Porto Pi.
Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachärzten im Hause und extern mit weiteren ergänzenden Spezialisten.

Dr. med. Karin Rittweiler
Fachärztin für Kinder und Jugendmedizin
Avenida Gabriel Roca 47
07015 Palma de Mallocra
Praxistelefon:
+34 971 70 70 35
Notfallnummer:
+34 607 55 90 81
Email:
info@centromedicoportopi.es

Anfahrt

Die Praxis, Centro Médico Porto Pi, Avenida Gabriel Roca 47 befindet sich direkt an der Hafenpromenade von Palma de Mallorca gegenüber den Landungsbrücken der Fähren und Kreuzfahrtschiffe.
Parkmöglichkeiten gegenüber der Praxis ausreichend vorhanden sowie im Einkaufszentrum Porto Pi, welches in unmittelbarer Nähe liegt.

Ratgeber

Feuerquallen an den Stränden von Mallorca

Sie kommen an vielen der beliebten Badestrände von Palma, Portal Nous, Paguera, Andratx, Pollenca, Alcudia, Can Picafort, Cala Ratjada und Es Trenc vor.
Bitte erkundigen Sie sich vor Ort, ob Feuerquallen an Ihrem Strand gesichtet wurden.
Ein Kontakt mit den Tentakeln einer Feuerqualle verursacht sofortiges Brennen und Schmerzen.
Nach Kontakt unbedingt Ruhe bewahren und das Wasser verlassen.
Wenn möglich Strandaufsicht sofort kontaktieren.
Erstversorgung
Kein Süßwasser verwenden
Sofort mit Essigwasser (Meerwasser ist weniger wirksam!) abspülen und eine feuchte Kompresse mit Essigwasser später anlegen.
Rasierschaum (Sand ist weniger wirksam) über die Hautverletzung sprühen und z.b. mit einer Kreditkarte die Überreste der Tentakeln abschaben.
Symptome und Verletzungen durch Feuerquallen bestehen lange und hinterlassen oft Narben.
Die Weiterbehandlung erfolgt durch Auftragen von entzündungs- oder allergiehemmenden Cremes, z.B. Fenestil, Aloe Vera oder kortisonhaltigen Cremes.
Homöopathische Mittel unterstützen einen rascheren Heilungsprozess.

Mallorca und die Prozessionsspinner-Raupen

Von Januar bis April ist die Zeit der Prozessions-Raupen. Die Raupennester hängen als weiße bis zu 30cm "Wattebeutel" an den Pinien – Ästen. Die haarigen braunschwarzen Raupen verlassen die Nester aneinander gereiht, daher Prozessionsraupen.
Die Raupenhaare verursachen bei direktem Kontakt bei Menschen wie auch bei Tieren heftige Hautreaktionen im Bereich der Haut.
Auch schwirren die Haare in der Luft herum und können so zu allergie-ähnlichen Symptomen im Bereich der Haut, Augen, Hals, Nase und Bronchien führen.
Nach Kontakt und bei Symptomen schnell duschen und die getragenen Kleidungsstücke gründlich waschen.
An den Kontaktstellen kommt es zuerst zu eine Rötung, häufig mit Quaddelbildung, danach zu Schmerzen, und es entwickelt sich ein heftiger Juckreiz. Die Symptome können tagelang nach Kontakt anhalten.
Es ist ratsam, bei Symptomen einen Arzt aufzusuchen.